"Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder als jener, der ohne Ziel umherirrt."


Gotthold Ephraim Lessing

23.04.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

sicher haben Sie/ habt ihr euch über die neuen bundeseinheitlichen Coronaregeln informiert und kennt die aktuellen Inzidenzwerte in Greiz. 

Von der Möglichkeit einer Schulöffnung sind wir weit entfernt, doch es gibt einen Lichtblick! Ab Dienstag holen wir alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen in den Präsenzunterricht zurück, der Montag läuft für die 9er wie geplant und durch die Klassenleiter angekündigt.

Die Notbetreuung für Schüler der Klassen 5/6 auf Antrag läuft weiter, die Klassen 5, 6, 7 und 8 müssen leider weiter daheim lernen.

Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, auch euch bald alle wieder in der Schule begrüßen zu können.

 

Bleiben Sie /Bleibt bitte gesund, optimistisch und zuversichtlich!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Schulleitung der „Lessings“

16.04.2021

WICHTIG! - Neue Allgemeinverfügung

Heute (16.04.2021) wurde für den Landkreis Greiz eine neue Allgemeinverfügung zur Schließung von Kitas und Schulen veröffentlicht.


Diese besagt, dass vom 19.04 bis einschließlich 02.05.2021 die Schulschließung aufrechterhalten bleibt und der Unterricht weiternhin als Distanzunterricht durchgeführt wird. Die Schülerinnen und Schüler haben also nicht "frei" und es sind nach wie vor keine "Corona-Ferien". Der Unterricht findet - wie bereits die letzten Monate - nur in anderer Form statt.

Von der Schulschließung ausgenommen bleiben die Abschlussklassen und die Notbetreuung.


Insbesondere möchten wir auf den §2 Absatz 4 der Allgemeinvergügung hinweisen:

Die Teilnahme am Präsenzunterricht [...] sowie an der Notbetreuung [...] ist ab 19.04.2021 Schülerinnen und Schülern nur erlaubt, die ein negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorweisen können.

Der Nachweis kann geführt werden


  • a) durch ein negatives Testergebnis der nach Ziffer 6 der Allgemeinverfügung des Thüringer Ministeriums für Bildung Jugend und Sport vom 09.April 2021 zweimal wöchentlich angebotenen Selbsttestungen zum Ausschluss einer Covid-19-Infektion oder
  • b) durch Vorlage eines negativen Testergebnisses
       i. einer PCR-Testung oder 
       ii. einer Bescheinigung nach § 9 Abs. 8 der ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO in der Fassung vom 31.03.2021.

Die dem Testergebnis bzw. der Bescheinigung zugrundeliegenden Testungen dürfen dabei nicht länger als 3 Tage zurückliegen.


Schülerinnen und Schüler, die keinen negativen Coronatest nachweisen können oder wollen, befinden sich im häuslichen Lernen nach § 29 der ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO in der Fassung vom 17.03.2021.

Die Verpflichtung zur Teilnahme an Prüfungen und Leistungsnachweisen bleibt erhalten. Die Schulleitung stellt sicher, dass es nicht zu einer Vermischung von getesteten und ungetesteten Schülern kommt.

Den gesamten Inhalt der Allgemeinverfügung können Sie hier nachlesen:

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler,

leider ist nun erneut die Situation eingetroffen, von der wir alle gehofft hatten, dass sie nicht wieder eintritt. Die Schule muss erneut geschlossen werden. Auf Sie und ihre Kinder wartet jetzt wieder der schwierige Spagat zwischen Homeschooling, Homeoffice (und/oder Arbeit), der Kinderbetreuung und der Hausarbeit.


Manchmal fällt es dabei schwer, alles unter einen Hut zu bekommen. Die Situation ist manchmal angespannt,

es fehlt der Freiraum an allen Ecken und Enden.

Ich möchte Sie und Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, nochmals darauf hinweisen, dass ich täglich über meine Emailadresse und Handynummer erreichbar bin und ich in problematischen Fällen auch zu Ihnen/Euch nach Hause kommen kann. Bitte zögern Sie nicht, bitte zögert ihr nicht, mich bei Problemen oder Unterstützungsbedarf einfach anzurufen oder eine kurze Mail zu schreiben.

 

Liebe Grüße und auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

 

Anne Roth (Schulsozialarbeit)

Handynummer: 0151/58869935                          Email: anne.roth(at)faw.de

Imagevideo

Ausgezeichnete Schule für Lehrerbildung 

Unsere Schule wurde für eine sehr gute Lehrerausbildung von der Universität Jena  ausgezeichnet. 

Großer Dank gilt dafür Herrn Jentsch, Frau Lange und Frau Günther.


Suchen Sie eine Schule für das Praxissemester, ein Praktikum oder das Referendariat?

Dann melden Sie sich bei uns!

Wir suchen Verstärkung für unser Team.


Eine gute Schule braucht gute Lehrer/innen…


deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Teams engagierte Lehrkräfte, auch Seiteneinsteiger, für die Fächer: Mathematik, Physik, Astronomie, Deutsch, Englisch und Sport.


Bei Interesse wenden Sie sich direkt telefonisch oder per E-Mail an uns.

Die Seite befindet sich noch im Aufbau. Fehlende Inhalte werden zeitnah ergänzt.