Alle Informationen zur Schulöffnung am 04.05.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ab Montag, dem 04.05.2020, beginnt zunächst für die Schüler der Klassen 9H und 10 und dann nach und nach auch für alle anderen endlich wieder der Präsenzunterricht in unserem Schulgebäude – Normalität wird aber noch lange nicht einziehen.

 

Um die Hygieneanforderungen dieser Zeit erfüllen zu können und den begrenzten räumlichen und personellen Kapazitäten zu entsprechen, gelten besondere Bedingungen und Regeln an der Schule:


  • Die bestehenden Klassenverbände werden in kleinere Lerngruppen aufgelöst. Ihr findet diese auf unserer Homepage unter "Corona & Schule" - "SCHÜLERGRUPPEN" . Diese arbeiten immer im selben Raum und jeder sitzt immer am selben Platz.
    Sucht bitte euer Namenkürzel (die ersten 3 Buchstaben des Familiennamens), merkt euch, in welcher Gruppe ihr jetzt lernt!

  • Unterricht findet in den Kernfächern und nach Möglichkeit in allen anderen Fächern außer Sport, Technik und Werken statt – im Schichtunterricht vor- und nachmittags. Es gelten daher veränderte Unterrichts- und Pausenzeiten, die ebenfalls auf der Homepage unter "Corona & Schule" - "SCHICHTUNTERRICHT" zu finden sind.
    Druckt euch bitte die Unterrichtszeiten aus und sucht dann auf der Homepage unter PLÄNE SCHICHTUNTERRICHT den Stundenplan eurer Lerngruppe!

  • Entsprechend der Absprachen der Kultusminister werden die Schulen schrittweise geöffnet und ihr werdet nie eine komplette Woche lang in der Schule lernen können. Für Tage des häuslichen Lernens (Distanzunterricht) werden Aufgaben gestellt, die zu erfüllen sind -eventuell auch in den Fächern, die momentan nicht unterrichtet werden. DIESE KÖNNEN BEWERTET WERDEN!

 

Informiert bitte auch alle Klassenkameraden, Lerngruppenteilnehmer und Mitschüler unserer Schule über Lernbedingungen und Einteilung und druckt euch euren Plan aus !


Beachtet bitte, an welchen Tagen ihr die Schule besucht -und zu welcher Zeit!!! 


Seid pünktlich und habt alle nötigen Arbeitsmittel dabei! (Bringt spätestens an eurem ersten Unterrichtstag bisher erarbeitete Aufgaben aller Fächer mit in die Schule, die bisher noch nicht abgegeben wurden.)

 

Bitte befolgt die folgenden Hygienemaßnahmen, die zwingend notwendig sind, um den veränderten Schulbetrieb wieder aufnehmen und künftig auch weiterführen zu können:

 

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MITBRINGEN!) beim Betreten der Schule, der Gänge und in den Pausen
  • abgeklebte Hinweise zur Laufrichtung im Schulhaus beachten
  • Abstandsregelungen in der Schule einhalten, entsprechende Markierungen beachten
  • Begrüßungen von Mitschülern und Lehrern aus der Distanz ohne Berührungen durchführen
  • unnötige Berührungen des eigenen Gesichtes unterlassen
  • richtige Husten - und Niesetikette
  • regelmäßiges gründliches Händewaschen
  • Schulgelände sofort nach Unterrichtsschluss allein verlassen!
  • Entsprechende Belehrungen werden ihr am jeweils ersten Tag des Schulbesuchs unterschreiben.
  • Rückfragen zu Plänen, Prüfungsmodalitäten oder ähnlichen Dingen können dann auch erfolgen


ACHTUNG! Die Schüler der Klassen 10 sagen am 4.5. in ihrer ersten Stunde den Klassenleitern bitte an, welches mündliche Prüfungsfach sie gern wählen möchten (nicht Astro, Physik, Ethik, Russisch, Sport!!!).

 

Wir freuen uns auf ein Stückchen halbwegs normalen Schulalltag und auf euch!

Bitte beachtet aber unbedingt diese Hinweise!

 

Liebe Grüße

eure Schulleitung der „Lessings“!

Werte Eltern,

 

wie Sie dem Brief an Ihre Kinder entnehmen können, beginnt der Unterricht für die Klassen 10 und Schüler der Klasse 9, die einen Qualifizierenden oder Hauptschulabschluss anstreben, wieder am 04.05.20. Die anderen 9. Klässler und einzelne Schüler der Klassen 5 und 6 werden dann am 7. /8.05. in die Schule kommen, der Unterricht für alle anderen Lessingschüler/innen beginnt erst später. Bitte entnehmen Sie die Lerngruppe, der Ihr Kind angehört, Unterrichtszeiten und konkrete Stundenpläne der Homepage der Schule.

Natürlich wissen wir, dass Sie als Familie im Moment aufgrund der aktuellen Situation eine schwierige Zeit erleben und dass auch Sie manchmal an Ihre Grenzen stoßen. Die Motivation Ihrer Kinder lässt vermutlich gelegentlich nach, trotzdem bemühen Sie sich bitte, Ihr(e) Kind(er) weiterhin zum Lernen zu motivieren.

Die Erledigung auch der neuen gestellten Aufgaben ist wichtig, um in dieser komplizierten Lage weiter Unterrichtsstoff vermitteln zu können. Die Aufgaben sind so formuliert, dass Ihr Kind diese alleine lösen können sollte. Geben Sie Ihrem Kind daher bitte im Wesentlichen Unterstützung durch Motivation, nicht durch Lösen der Aufgaben Ihrerseits, und erinnern Sie an das unbedingte Erledigen der Aufgaben!

Wir hoffen, dass es uns so mit Ihrer Hilfe möglich ist, einen Wissenserhalt und -zuwachs in verschiedenen Fachdisziplinen für Ihr Kind zu erreichen.

 

Das weitere Vorgehen der gestaffelten Schulöffnung erfahren Sie immer auf unserer Homepage.

 

Sollte Ihr Kind einer Risikogruppe angehören, informieren Sie darüber bitte das Schulsekretariat unter 687870!

 

Die Notbetreuung für Kinder der Klassenstufe 5/6 läuft vorerst wie bisher (nach Voranmeldung) weiter - auch, wenn ältere Jahrgänge Unterricht haben.

 

Bitte bleiben Sie gesund und halten Sie durch!

 

Herzliche Grüße

Ihre Schulleitung der Greizer Lessingregelschule.

ADRESSE

Dr.-Scheube-Straße 4
07973 Greiz, Deutschland

KONTAKTDATEN

© 2020 - Staatliche Regelschule "G.E. Lessing" Greiz